Baustellenampel am Südring

Ab Montag, 18.06.2018, muss für ca. 5 Tage eine Baustellenampel aufgestellt werden.

Um die Ausschreibung zur Instandsetzung des Südrings zu erstellen, müssen Baugrunduntersuchungen mittels Bohrkernen und Lastplattendruckversuchen durchgeführt werden.

Die Baustellenampel wird in 4 Abschnitten zwischen Kreisverkehr Othestraße/Südring und der scharfen Kurve (Richtung A4) aufgestellt. Die Untersuchungen erfolgen wechselseitig in beiden Fahrtrichtungen.

Im Bauabschnitt zwischen Othestraße und Enneststraße wird der Verkehr aus dem Othetal zum Wenden in Richtung Kreisverkehr B55/Südring umgeleitet!