Unternehmerische Willkommenskultur ... bedeutet bei uns: „Für Sie ist immer ein Plätzchen frei“!

In einer Studie des Instituts der Deutschen Wirtschaft aus dem Juli 2017 wird dem Oberbergischen Kreis bei Innovationen, Patentanmeldungen und technologischen Neugründungen bescheinigt, bundesweit in der ersten Liga zu spielen. Innovative Unternehmen, eine funktionierende Sozialstruktur in lebendigen Städten und Dörfern, sowie eine intakte Naturlandschaft sind günstige Rahmenbedingungen für die Ansiedlung von Unternehmen und Familien gleichermaßen. Die angewendete Sicherheitsarchitektur sorgt dafür, dass der Oberbergische Kreis in der Kriminalitätsentwicklung stets hintere Plätze belegt.

Wir betrachten es als Kernaufgabe von Stadtentwicklung und Wirtschaftsförderung, Grundstücke und Bestandsimmobilien zur Verlagerung oder Neuansiedlung von Unternehmen bereitzustellen. Bei der Versorgung mit schnellem Internet stehen im gesamten Stadtgebiet durchweg mindestens 50 Mbit zur Verfügung. In den Ausbau der „letzten weißen Flecken“ mit bis zu 100 Mbit werden ab 2018 Finanzmittel in Höhe von 6,5 Mio. € investiert.

Service wird in Bergneustadt großgeschrieben. Wir beraten und helfen Unternehmen und Neubürgern schnell und unbürokratisch bei ihren Siedlungsbestrebungen. Die schnelle Bearbeitung von Bauanträgen beim Bauamt des Oberbergischen Kreises z. B gehört zum regionalen Wirtschaftsservice. Wir begleiten und unterstützen Unternehmen und Gewerbetreibende bei der Standortauswahl, beim Grundstückskauf und der Ansiedlung.

Der Bedarf an Gewerbe-, Industrie- und Einzelhandelsflächen wird zukünftig im Abgleich mit dem Landesentwicklungsplan durch Bestandsimmobilien und Flächenpotenziale in der Größenordnung von 20 bis 30 ha gedeckt.

Zertifizierte Mittelstandsorientierung

Profitieren Sie von unseren vernetzten Strukturen am Wirtschaftsstandort Oberberg. Die Wirtschaftsförderung der Stadt Bergneustadt arbeitet im Verbund mit der Kreiswirtschaftsförderung, der Technischen Hochschule Köln, Campus Gummersbach, mit Unternehmensnetzwerken, wie z.B. der Kunststoff-Initiative-Oberberg KIO e.V., www.kio-oberberg.de, den Kammern, Banken und anderen Institutionen eng zusammen und stellt für Sie alle wichtigen Kontakte her.