Willkommen in Bergneustadt...

... wo Wirtschaftskraft und Lebensqaulität eine Einheit bilden.

Bergneustadt liegt inmitten des Bergischen Landes, 60 Autobahnkilometer östlich der rheinischen Metropole Köln. Knapp 19.000 Einwohner leben in der oberbergischen Traditionsstadt, wo sich die Wünsche nach homogenem Zusammenwirken von Arbeiten, Wohnen und Leben problemlos erfüllen lassen. Auf einer Fläche von 38 km 2 sorgen die 22 Stadtteile für individuelle Lebensqualität, auf Wunsch mit nachbarschaftlicher Verbundenheit und mit ausgeprägtem gesellschaftlichem Zusammengehörigkeitsgefühl.
Und wen zwischendurch das großstädtische Flair lockt, ist in weniger als einer Stunde am Fuße des Kölner Doms
.

Bergneustadt erhielt im Jahr 1301 die Stadtrechte. Über eine wechselvolle Geschichte hat sich die Stadt in der Neuzeit zu einem schmucken Mittelstandsstädtchen entwickelt, wo der Sinn für Tradition ebenso seinen Platz hat wie die Orientierung hin zur digitalen Zukunft.

Überwiegend mittelständische Unternehmen der kunststoff- und metallverarbeitenden Industrie, mit dem Weltmarktführer PWM GmbH elektronischer Preisanzeigen, der METALSA Automotive GmbH und der GIZEH Verpackungen GmbH & Co. KG bieten über hochqualifizierte Arbeitsplätze die Lebens- und Existenzgrundlagen großer Teile der Bevölkerung.