Unsere Stadt

Eingebettet in das überregionale Verkehrsdreieck der A 45 und der A 4 liegt die knapp 20.000 Einwohner zählende Industriekleinstadt... weiterlesen

Partnerstädte

Seit den 60er Jahren unterhält Bergneustadt eine intensive Freundschaft zu seinen Partnerstädten... weiterlesen

Bergneustadts Geschichte

Am 13. Mai 1301, begann der Droste Rutger von Altena im Auftrage des Grafen Eberhard II von der Mark mit dem Bau der Stadtburg Nyestadt... weiterlesen



Presse (extern) |

Derschlager Ampelmeer

Baustellenanlagen zwei Monate nach Arbeiten noch in Betrieb

Presse (extern) |

Wildschweine im Garten

ergneustädter müssen ihre Grundstücke selbst sichern

Presse (extern) |

Letzte Chance auf das Playoff-Ticket für die Schwalben

Bergneustadt – TTC Schwalbe Bergneustadt befindet sich am Sonntag beim amtierenden Deutschen Meister aus Ochsenhausen in der Außenseiterrolle.

Presse (extern) |

Hochzeitsmuseum erhält Verstärkung

Bergneustadt - Um der großen Nachfrage nach Hochzeiten im Heimatmuseum Bergneustadt nachzukommen, vereidigte Bürgermeister Wilfried Holberg heute zwei...

Presse (extern) |

Diakoniestation jetzt im „Alten Amt“

Bergneustadt – Am 1. März werden die neu bezogenen Räume des Pflegedienstleisters an der Othestraße, der Öffentlichkeit präsentiert.

Presse (extern) |

Experimentierfreude an der Realschule Bergneustadt

Bergneustadt - Bergneustädter Grundschüler erproben MINT-Fächer.

Presse (extern) |

Abriss für neues Übergangsheim

Bergneustadt – Die Fläche „Am Silberg“ wird ab Montag aufbereitet – Unterkunft für Flüchtlinge und Obdachlose soll dort entstehen.

Presse (extern) |

Polizei fahndet nach Umweltsünder

Bergneustadt - Rund 100 Altreifen auf Waldweg bei Niederrengse entsorgt.

Presse (extern) |

Ägyptische Christen Kopten kaufen Versöhnerkirche in Bergneustadt

Die evangelische Kirchengemeinde hat die Kirche an das koptisch-orthodoxe St. Antonius-Klöster in Waldsolms-Krüffelbach verkauft.

Presse (extern) |

Schüler setzen Zeichen für Fairness

Bergneustadt – In der Sporthalle auf dem Bursten fand kürzlich das fünfte „Fair bringt mehr“-Fußballturnier der weiterführenden Schulen statt.

Stadtverwaltung Bergneustadt

Kölner Straße 256
51702 Bergneustadt
Tel. 02261-404-0
FAX 02261-404175
rathaus@bergneustadt.de

Termine
Februar 2020
16. Feb. 2020 11:00 Uhr

16. Feb. 2020 11:00 Uhr

16. Feb. 2020 15:00 Uhr

19. Feb. 2020 19:30 Uhr

20. Feb. 2020 15:00 Uhr


Presse (extern) |

Derschlager Ampelmeer

Baustellenanlagen zwei Monate nach Arbeiten noch in Betrieb

Presse (extern) |

Wildschweine im Garten

ergneustädter müssen ihre Grundstücke selbst sichern

Presse (extern) |

Letzte Chance auf das Playoff-Ticket für die Schwalben

Bergneustadt – TTC Schwalbe Bergneustadt befindet sich am Sonntag beim amtierenden Deutschen Meister aus Ochsenhausen in der Außenseiterrolle.

Presse (extern) |

Hochzeitsmuseum erhält Verstärkung

Bergneustadt - Um der großen Nachfrage nach Hochzeiten im Heimatmuseum Bergneustadt nachzukommen, vereidigte Bürgermeister Wilfried Holberg heute zwei...

Presse (extern) |

Diakoniestation jetzt im „Alten Amt“

Bergneustadt – Am 1. März werden die neu bezogenen Räume des Pflegedienstleisters an der Othestraße, der Öffentlichkeit präsentiert.

Presse (extern) |

Experimentierfreude an der Realschule Bergneustadt

Bergneustadt - Bergneustädter Grundschüler erproben MINT-Fächer.

Presse (extern) |

Abriss für neues Übergangsheim

Bergneustadt – Die Fläche „Am Silberg“ wird ab Montag aufbereitet – Unterkunft für Flüchtlinge und Obdachlose soll dort entstehen.

Presse (extern) |

Polizei fahndet nach Umweltsünder

Bergneustadt - Rund 100 Altreifen auf Waldweg bei Niederrengse entsorgt.

Presse (extern) |

Ägyptische Christen Kopten kaufen Versöhnerkirche in Bergneustadt

Die evangelische Kirchengemeinde hat die Kirche an das koptisch-orthodoxe St. Antonius-Klöster in Waldsolms-Krüffelbach verkauft.

Presse (extern) |

Schüler setzen Zeichen für Fairness

Bergneustadt – In der Sporthalle auf dem Bursten fand kürzlich das fünfte „Fair bringt mehr“-Fußballturnier der weiterführenden Schulen statt.